FAQ2020-10-23T14:10:44+02:00

FAQ

Hier möchten wir Fragen, die uns zugekommen sind, für alle zugänglich beantworten. Solltest du weitere Fragen haben, kannst du dich an wahlen@stura.uni-halle.de wenden.

 

Wo muss ich meine Briefwahl-Stimmen abgeben?2020-12-03T06:55:41+01:00

Erklärung: Diese Frage bezieht sich auf die Rückgabe der ausgefüllten Stimmzettel bei der Briefwahl.

Bei einer elektronischen Wahl, wie sie dieses Jahr stattfindet, erfolgt die Versendung von Briefwahlunterlagen gemeinsam über die Universität. In den Wahlunterlagen findet ihr eine Adresse der Universität, an die alle Briefwahlunterlagen abgegeben (oder eingesendet) werden müssen. Der Studierendenrat nimmt dieses Jahr keine Briefwahl-Stimmen entgegen.

Auf Nachfrage: Uns wurde mitgeteilt, dass auf dem Wahlbrief lediglich Informationen zu den Wahlen der Universität stehen. Wir haben Rücksprache mit dem Wahlamt gehalten. Uns wurde bestätigt, dass die Informationen oben richtig sind. Bitte legt alle Stimmzettel (auch die StuRa-Stimmzettel) in den Umschlag und reicht diesen bei der Universität ein.

Wo finde ich Informationen über die Kandidat*innen?2020-11-27T17:59:15+01:00

Der Wahlausschuss veröffentlicht die Liste der zugelassenen Wahlvorschläge und Kandidat*innen. Dies geschieht ohne Wertung oder weitere Informationen. Wir stellen lediglich die Namen bereit.

Die Werbung über die Kandidat*innen obliegt den jeweiligen Wahlvorschlägen und Personen. Der Stura arbeitet jedoch an einem Wahl-o-Mat mit dem du weitere Informationen über die Kandidat*innen in Erfahrung bringen kannst.

Außerdem veranstalten einige FSR Events, um die Kandidat*innen vorzustellen. Schau doch mal auf deren Social-Media Kanälen vorbei

Wie kann ich kandidieren?2020-11-27T17:52:06+01:00

Momentan kannst du leider nicht mehr kandidieren – die Frist ist am 11. November um 19 Uhr abgelaufen. Bis wann Wahlvorschläge (also Kandidaten) eingereicht werden können, ergibt sich aus der Wahlbekanntmachung. Gleichzeitig bemühen wir als Wahlausschuss uns darum, möglichst viele Hilfestellungen zu geben. Auf dieser Webseite wurde deshalb eine Anleitung zur Kandidatur veröffentlicht. Diese wird sicherlich vor der nächsten Wahl wieder aktiviert.

Wie bestimmen sich die Sitze der FSR?2020-10-31T16:25:32+01:00

Die zu wählenden Sitze der Fachschaftsräte werden durch die Anzahl der Studierenden in den jeweiligen Fachschaften bestimmt. Der genaue Schlüssel ergibt sich aus § 28 der Satzung der Studierendenschaft.

Es handelt sich dabei aber nur um eine vorläufige Sitzverteilung. Die bisherigen FSR können bis zum 26. Oktober 2020 Änderungen für ihre Fachschaft beim Wahlausschuss des StuRa beantragen. Dabei kann eine Erhöhung wie auch Herabsetzung der zu wählenden Sitze beantragt werden. Änderungen müssen hinreichend begründet sein.

Der Wahlausschuss hat unter Berücksichtigung der angenommenen Anträge eine Endgültige Sitzverteilung hochgeladen.

Was bedeutet es, wenn ich nicht im Wählerverzeichnis stehe?2020-11-27T18:15:41+01:00

Das Wählerverzeichnis ist eine Liste aller stimmberechtigter Mitglieder der Studierendenschaft.

Zu einem bestimmten Zeitpunkt wird diese Liste uns von der Uni zur Verfügung gestellt. Wir legen das Wählerverzeichnis dann aus, damit Studierende ihre Angaben überprüfen und notfalls korrigieren können. Wer zum Zeitpunkt der Listenerstellung nicht immatrikuliert (oder zurückgemeldet) ist, wird nicht aufgenommen. Das kann innerhalb der Auslegungsfrist noch korrigiert werden. Nach Ablauf dieser Frist (siehe Wahlbekanntmachung) wird das Wählerverzeichnis abgeschlossen.

Einmal abgeschlossen können keine weiteren Änderung am Wählerverzeichnis vorgenommen werden. Auch eine Änderung in der Zuordnung im Löwenportal wird nicht übernommen.

Wer nicht im Wählerverzeichnis steht, ist nicht wahlberechtigt. Es kann vorkommen, dass man in einer bestimmten Wahl nicht wahlberechtigt ist, weil man in einem anderen Wahlkreis oder einer anderen Fachschaft eingetragen ist.

Warum bin ich nicht wählbar?2020-11-27T18:12:37+01:00

Die Frage bezieht sich auf Kandidat*innen, die wir von einem Wahlvorschlag streichen mussten.

Das passiert, wenn jemand in der betroffenen Wahl nicht wählbar (und damit gleichzeitig nicht wahlberechtigt) ist. Gründe können eine andere Zuordnung (z.B. beim Lehramt) sein.

An der Wahlberechtigung kann es aber auch fehlen, wenn jemand nicht im Wählerverzeichnis steht (siehe Frage dazu)

 

Können Wahlvorschläge elektronisch eingereicht werden?2020-11-03T07:24:45+01:00

Wegen der Corona-Pandemie haben wir uns entschieden, Wahlvorschläge ausnahmsweise elektronisch anzunehmen. Das bedeutet, ihr scannt den unterschriebenen Wahlvorschlag ein und schickt ihn uns als PDF-Datei per E-Mail. Die Reihenfolge richtet sich weiterhin nach dem Zeitpunkt des Zugangs.

Diese Lösung bedeutet aber auch, dass wir euch nicht sofort Bescheid geben können, wenn wir einen Wahlvorschlag erhalten haben und dieser behebbare Mängel enthält. Die Sprechzeiten werden deshalb auch weiterhin angeboten. Zum Schutz von uns allen würden wir euch trotzdem empfehlen, die Wahlvorschläge elektronisch einzureichen.

Können Kandidaten für Wahlvorschläge nachgereicht werden?2020-10-31T16:25:21+01:00

Die Frage bezieht sich auf bereits eingereichte Wahlvorschläge. Es wird beispielsweise zunächst ein Wahlvorschlag mit 5 Kandidaten eingereicht. Später melden sich zwei weitere Personen, die zum Wahlvorschlag hinzugefügt werden wollen.

Antwort:

Wir haben dazu in der Wahlordnung keine Informationen gefunden.
Um rechtliche Probleme zu umgehen, würden wir euch in so einem Fall bitten, den alten Wahlvorschlag zurückzuziehen und einen Neuen mit allen Kandidaten einzureichen. Wir wissen, dass das etwas komplizierter ist.
Diese Lösung ist aber im Gegensatz zu anderen Möglichkeiten in der Wahlordnung explizit vorgesehen. Es gilt dabei natürlich die gleiche Frist.
Ich sehe keinen Button “Online-Wählen” im Löwenportal. Was jetzt?2020-12-11T19:24:22+01:00
Wir haben schlechte Nachrichten für dich: Du bist bei dieser Wahl nicht wahlberechtigt.

Das liegt daran, dass du nicht im Wählerverzeichnis stehst. Dort sind alle Mitglieder der Studierendenschaft vermerkt, die zu einem bestimmten Zeitpunkt (für diese Wahl der 14. Oktober 2020) immatrikuliert waren und daher wahlberechtigt sind.

Falls es Probleme bei deiner Immatrikulation gab, warst du zu dem maßgeblichen Zeitpunkt kein wahlberechtigtes Mitglied der Universität. Dann wurdest du nicht ins Wählerverzeichnis aufgenommen. Wahlberechtigt ist jedoch nur, wer im Verzeichnis steht. Du hättest bis zum 21. Oktober Änderungen beantragen können (Fristen ergeben sich aus der Wahlbekanntmachung).
Wir können nachträglich nichts an deiner Wahlberechtigung ändern. Du kannst an der Wahl nicht teilnehmen. Das tut uns leid.
Die nächsten Wahlen sollten wahrscheinlich im Frühjahr bzw. Sommeranfang 2021 stattfinden, sodass du dich nicht allzu lange gedulden musst. Bitte achte dann auf die Fristen und informiere dich vorher, ob du im Wählerverzeichnis stehst. Informationen gibt es auf dieser Webseite.
Vielen Dank für dein Verständnis.
Du hältst das für einen Fehler? Wir können deine Wahlberechtigung über deine Matrikelnummer überprüfen. Sende dazu eine Mail mit deinem Problem an wahlen@stura.uni-halle.de und wir überprüfen, ob du im Wählerverzeichnis stehst.
Nach oben